Patientengewinnung in und für die Zahnarztpraxis                                                                                                                          
 
    

 

Was ist:

 

  • wenn Ihre Behandlungsstühle nicht optimal ausgelastet sind?
  • wenn Ihr Können und getätigte Investitionen nicht im gewünschten Maße abgerufen werden?
  • wenn sich Ihre Wünsche einfach nicht erfüllen ?
  • ... ?

eine Lösung

mehr Patienten für Ihre Praxis, die Ihre gewünschten Leistungen gern in Anspruch nehmen möchten!

                                                                  Wie, erfahren sie hier: 

Die Zeit erfordert es und die Technik macht es möglich. Sie können gern  Webinare und Videos auf der Plattform der "Akademie von Jürgen Mollenhauer" und  den  YouTube Patientengewinnungskanal von Jürgen Mollenhauer nutzen.

 

 


3 Webinare zum Thema: Ziele in der Zahnarztpraxis

Es ist keine Geheimnis. Praxen, die mit klaren deutlichen Zielen geführt werden, gehören zu den erfolgreichen ZAP. Wer glaubt, hierbei noch Reserven zu haben, kann gern an den Webinaren teilnehmen.

Wir bieten zum Thema Ziele in der ZAP 3 Webinare an

  • Ich möchte erreichen, dass die Mitarbeiter Ihrer Zahnarztpraxis, die 3 absolut wichtigen Ziele Ihres Unternehmens kennen,
  • die Mitarbeiter dazu eigene Aktivitäten freiwillig entwickeln, mit Ihnen diese in einer gemeinsamen Zielvereinbarung festhalten und
  • dass die Aktivitäten mithilfe eines Scorebords im Team wöchentlich ausgewertet werden, und gegebenenfalls Präzisierung vorzunehmen und die geleistete Arbeit angemessen zu bewerten.



 Ergebnisse einer Studie mit 2000 Patienten

JM hat die Ergebnisse in einem kurzen Video zusammengefasst. Was ist für die Patienten wichtig, wenn es um Ihre Zähne geht?

  • Auf 17 Fragen haben Patienten geantwortet.
  • Sie können gespannt sein, was für Patienten sehr wichtig; wichtig und nicht wichtig ist.


Nutzung eines Bedürfnisflyers in der Zahnarztpraxis

JM erläutert in einem kurzen Video die Struktur und eine mögliche Handhabungsvariante des Bedürfnisflyers in der ZAP

  • Wie kann man sehr gut die Patientenbedürfnisse ermitteln?
  • Wie evaluieren sie neue Aufträge für die Zahnarztpraxis?